Medikamente auf rotem Teller

Petition zur Anerkennung von HPU durch die Krankenkassen

Alle HPU-/KPU-Betroffenen können ein Lied davon singen: die Kosten, die durch die HPU-/KPU-Erkrankung entstehen werden nicht von der Krankenkasse bezahlt. Dies könnte sich ändern, denn aktuell (Stand September 2017) gibt es eine Online-Petition zur Anerkennung der Stoffwechselstörung durch die Krankenkassen.

Weiterlesen

Advertisements
Grüne Pillen

Hämopyrro… was? – Teil II: Der Alltag eines HPUlers

Wenn nun durch einen HPU-Test oder einen Therapeuten festgestellt wurde, dass man HPU hat, ändert sich einiges. Man nimmt Nahrungsergänzungsmittel ein, ändert seinen Tagesrhythmus und vermutlich auch seine Einstellungen und Ansichten hinsichtlich des eigenen Lebensstils.

Doch wie sieht das konkret aus? Ich werde im Folgenden beschreiben, wie sich mein Leben durch HPU verändert hat.

Weiterlesen